Ästhetische Zahnerhaltung (nach Zahnsubstanzverlusten wie z.B. Karies)

Mit den heutigen Methoden der ästhetischen Zahnheilkunde kann man dem Wunsch nach kosmetischer Aufwertung Ihrer Zähne auf vielfältige Weise entsprechen.


  • plastisch-keramische Füllungen (hochwertige Kunststofffüllungen in Mehrfarbtechnik verarbeitbar, um individuelles Zahnweiß nachzuempfinden; keramische Mikrofüllpartikel sorgen für hohe Widerstandsfähigkeit)

  • Vollkeramischer Zahnersatz (Kronen, Brücken sowie Glasfaser-Stiftsysteme für stabile Verankerung in der Zahnwurzel)

  • Veneers (keramische Verblendschalen, um Frontzahndefekte auszugleichen)

  • Inlays (laborgefertigte Einlagefüllungen aus Keramik, Kunststoff oder Gold)